GERMANYNifco KTW GmbH / Nifco KTS GmbH

OFFICIAL WEBSITE

RECRUITING INFO

Gewusst wie ...
Worauf es bei der Bewerbung ankommt

Sie interessieren sich für eines unserer Stellenangebote und möchten sich gerne bewerben? Dann legen Sie los –wir freuen uns schon auf Ihre Bewerbungsunterlagen. Um Ihnen die ersten Schritte zu NIFCO KTW oder NIFCO KTS zu erleichtern, möchten wir Sie mit nachfolgenden Tipps zur Bewerbung unterstützen.

 

Elektronische oder postalische Bewerbung

NIFCO KTW verfügt über einen eigenen Bewerberaccount unter karriere@nifcoktw.com. Bei der elektronischen Bewerbung können wir sicherstellen, dass diese zeitnah an die beteiligte Fachabteilung weitergeleitet wird. Der Durchlauf einer postalischen Bewerbung dauert i.d.R. etwas länger. Des Weiteren ist für uns die Verwaltung elektronischer Daten deutlich komfortabler. Bewerben Sie sich daher bevorzugt elektronisch. Sofern Sie hierzu keine Möglichkeit haben, ist selbstverständlich die traditionelle Form ebenfalls willkommen.

Bewerbungen für die NIFCO KTS GmbH können in elektronischer Form ebenfalls an das Bewerbungspostfach der NIFCO KTW gerichtet werden. Postalische Bewerbungen richten Sie bitte direkt an den Standort der NIFCO KTS in Solingen.

 

Bewerbungsunterlagen

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen beinhalten alle Informationen, die zu einer sorgfältigen Einschätzung Ihrer Person ausreichen. Hierzu gehört ein individuelles Anschreiben, ein aktueller Lebenslauf mit Lichtbild, alle relevanten Zeugnisse früherer Arbeitgeber sowie aus Ihrer Ausbildung und im Einzelfall ein Motivationsschreiben.

Offene Positionen

Unsere aktuellen offenen Positionen finden Sie unter folgenden Links:

https://www.nifcoktw.com/karrierechancen/

https://www.nifco-kts.de/karriere.php?lang=

 

COMPANY INFO

Official Website
Launch
„Der Erfolg unserer Firma liegt in jedem einzelnen Mitarbeiter begründet“

Gegründet im Jahr 1997, als KTW Kunststofftechnik Weißenburg, beschäftigt die heutige Nifco KTW GmbH am Standort in Weißenburg 600 Mitarbeiter. Weitere Standorte sind in Pleinfeld Mackenmühle sowie in Toccoa / USA. Insgesamt beschäftigt die Nifco KTW GmbH mit Ihren Tochterfirmen ca. 1000 Mitarbeiter.

Unsere Schwesterfirma, die Nifco KTS GmbH am Standort Solingen, beschäftigt aktuell ca. 350 Mitarbeiter.

Die Nifco KTW GmbH sowie die Nifco KTS GmbH sind heute die 2 deutschen Standorte, der Nifco Inc. und somit Teil der globalen Nifco Familie.

Ein wesentlicher Erfolgsgarant sind und waren hierbei immer unsere Mitarbeiter, in die wir unser Vertrauen setzen. In flachen Hierarchien arbeiten diese ausgestattet mit entsprechenden Freiheiten und Befugnissen eigenständig und effizient. Sie sorgen so für schnelle Entscheidungsprozesse im Unternehmen.

Unseren Kunden steht ein motiviertes Projektteam zur Seite. Dieses fungiert während der gesamten Laufzeit von der Angebotsannahme bis zum Serienauslauf und während der Ersatzteilversorgung als kompetenter Ansprechpartner.

Eine flexible und schnelle Supply-Chain sichert ein niedriges Ausfallrisiko. Alle gefertigten Produkte von NIFCO KTW entstehen in Weißenburg und werden in die ganze Welt geliefert. Unsere Lieferanten, begonnen beim Büromaterial über die Spritzgusswerkzeuge bis hin zu den Produktionsmaschinen befinden sich nahezu alle in Deutschland. “Produktion Made in Germany” ist bei NIFCO KTW und NIFCO KTS somit nicht nur ein Schlagwort sondern gelebte Praxis.

Qualitätsmanagement

NIFCO KTW und NIFCO KTS sind nach IATF 16949 zertifiziert und somit bestens aufgestellt, die hohen Anforderungen der Automobilindustrie und anderer Branchen zu erfüllen.

Unter Anwendung verschiedener Quality Tools werden notwendige Outputs generiert. Über unser CAQ System werden fähige und beherrschte Prozesse dokumentiert und bei etwaigen Abweichungen kontinuierliche Qualitätsverbesserungsmaßnahmen (KVP) eingeleitet.

Umweltmanagement

Vorrangige Ziele unserer Umweltpolitik sind die strikte Einhaltung aller einschlägigen Umweltvorschriften, der Einsatz von abfallreduzierenden Technologien sowie die transparente und umweltschonende Entsorgung.

Das Mindestmaß für die Umsetzung unserer Umweltpolitik sind dabei die gesetzlichen und behördlichen Auflagen.
Unter Berücksichtigung der Kundenforderungen versuchen wir im Rahmen unserer wirtschaftlichen Möglichkeiten, die Umweltbelastungen kontinuierlich zu reduzieren.

 

Energiemanagement

Nachhaltigkeit ist ein entscheidender Bestandteil der Unternehmensphilosophie und deshalb verpflichten wir uns zur permanenten Steigerung der Energieeffizienz.

Wir wollen unter Berücksichtigung der gesetzlichen Vorgaben und den Auflagen unserer Kunden eine kontinuierliche Reduzierung der energiebezogenen Leistungen erreichen. Dies sehen wir als wichtigen Beitrag zur Schonung wertvoller Ressourcen.

Unsere Standorte

Nifco KTW GmbH, Dettenheimer Straße 34, 91781 Weißenburg / +49 9141 85290 / www.nifcoktw.com

Nifco KTS GmbH, Lindgesfeld 9, 42653 Solingen / +49 212 262310 / www.nifco-kts.de

Nifco KTW America Corporation, 325 Hammerstone Drive, Toccoa, GA 30577 / +1 706 963 1110 / www.usnifcoktw.com

EMPLOYEE EXPERIENCE

Department LeaderPurchasing

Christine Kaufmann2018

Einkauf - die Schnittstelle zu allen Fachbereichen

Ein wichtiger Bereich bei Nifco KTW GmbH ist die Beschaffung bzw. der Einkauf. Die befragte Person ist Head of Acquisition und seit April 2018 im Unternehmen beschäftigt. Der Hauptaufgabenbereich liegt darin, für alle Beschaffungsaktivitäten im Unternehmen incl. USA und Solingen die Verantwortung zu tragen. Das interessante an dem Beruf ist, die Schnittstelle von allen Fachbereichen zu sein und immer vor neuen Technologien oder Herausforderungen zu stehen. Die Globalität sei ebenfalls ein interessanter Punkt der Nifco KTW GmbH betrifft. Das Besondere an der Arbeit bei Nifco KTW GmbH ist, dass man in einem kleinen Team arbeitet und man in dieser Position eigenständige Entscheidungen treffen kann. Die Arbeit bei Nifco KTW GmbH macht aus, dass der Beruf in allen Bereichen des Unternehmens einwirkt und es sehr vielfältig ist. Das Wohlfühlen am Arbeitsplatz sowie ein gutes Arbeitsumfeld und Kollegen sind ebenfalls gegeben. Besonders bei der Lieferantenauswahl wird nicht nur nach IATF-Kriterien ausgewählt, sondern was auch wichtig ist, den Bezug zum notwendigen nicht verlieren. Mit Herz und Verstand für das Unternehmen entscheiden. Auf erfolgreiche zukünftige Geschäftsjahre, die trotz Herausforderung nicht den Spaß an der Arbeit vertreiben, so die Leitung der Beschaffung.

AccountantAccounting

Carmen Prünstner2017

Motivation durch familiäres Betriebsklima

Ein Zentraler Bereich bei Nifco KTW GmbH ist die Finanzbuchhaltung. Als Angestellte im Bereich FIBU gehören folgende Hauptaufgaben zum meist täglichen Geschehen: Erfassen von Eingangs-/Ausgangsrechnungen in DMS, Prüfen der Rechnungen und anschließendes Verbuchen im System, Bearbeiten/Buchen von Reklamationen und Belastungen usw. Ist eine konkrete Arbeitsabfolge klar?

„Die Grundsätze der ordnungsgemäßen Buchführung nach HGB sind natürlich für uns ebenso relevant, wie die immer wichtiger werdenden Vorgaben aus der internationalen Rechnungslegung (IFRS, US GAAP). Sowie selbstverständlich auch alle steuerrechtlichen Themen, die das internationale und nationale Geschäft mit sich bringt.“ Das interessante ist laut der Befragten, dass auch Zahlen „Geschichte“ erzählen können. Das „familiäre“ Betriebsklima bei Nifco ermöglicht ein effizientes Arbeiten und motiviert gleichzeitig auch für neue Herausforderungen und Hürden, die man als Global-Player zusammen zu bestreiten hat, so die Angestellte. Auf die Frage ob sie gerne bei Nifco KTW GmbH arbeitet bzw. wieso sie ihren Beruf hier ausübt, kam folgende Antwort: „Nachdem ich bereits mehrere Stationen in meinem beruflichen Werdegang miterleben durfte, empfinde ich es als sehr positiv, dass hier die Menschlichkeit im Vordergrund steht, deshalb ist der Team-Gedanke ein wichtiger „Wohlfühlfaktor“ in einem Unternehmen. Außerdem ist Nifco KTW GmbH immer darauf Bedacht zukunftsorientiert zu denken und zu handeln. Die Digitalisierung & Automatisierung wird stets vorangetrieben – ein neuer, zentralisierter Standort ist in Planung, um nur einige Beispiele zu nennen. Das gibt mir als Mitarbeiter Planungssicherheit für die persönliche Zukunft.“ Auf die Frage ob das Wohlfühlen am Arbeitsplatz gegeben ist, kam ein „Definitiv: JA!“ , denn die höhenverstellbaren Tische die man auch im Stehen nutzen kann evtl. auftretende Rückenprobleme vorbeugen können. Ebenso ist ein super Arbeitsumfeld mit Kollegen und im Team gegeben.

OperatorAssembly

Ulrike Hirsch2016

Vielfältiges Aufgabengebiet

Ein wichtiger Bereich bei der Herstellung von Kunststoffteilen ist die Montage. Als Werker/in ist man hiermit direkt am Werk. Die befragte Person arbeitet seit Mitte 2015 zuerst über eine Leiharbeitsfirma für Nifco KTW GmbH und seit Anfang 2016 nun in Festanstellung für unsere Firma.

Zu den Hauptaufgaben gehören Bauteile zu kontrollieren diese zusammen zu setzen, zu verschweißen, zu verpacken und anschließend eine Qualitätskontrolle durchzuführen.

Das Interessante an diesem Beruf ist die Vielfältigkeit der Bauelemente und das Arbeiten an   verschiedenen Arbeitsplätzen, so die befragte Person. Die Arbeit bei Nifco KTW GmbH macht die Herausforderung mit immer wieder neuen Bauteilen besonders. Außerdem wird mit vielen verschiedenen Bausätzen gearbeitet, was Spaß an der Arbeit bringt. Aufgrund des angenehmen Arbeitsklimas und der abwechslungsreichen Tätigkeit übt die befragte Person ihren Beruf gerne bei Nifco KTW GmbH aus.  Durch Umbaumaßnahmen ist es an den Arbeitsplätzen sehr angenehm zu Arbeiten. Die befragte Person findet ihr Arbeitsumfeld super. Die Kollegen sind sehr freundlich was eine gute Zusammenarbeit mit sich bringt. Maschinen sind leicht zu bedienen. Das Material der Bauelemente lassen sich einfach zusammensetzen und verarbeiten. Die Arbeitszeiten im Schichtbetrieb sind angenehm. Die Arbeitsanweisungen an den verschiedenen Arbeitsplätzen sind klar verständlich.

OperatorInjection Molding

Sheekh Ibrahim Bashir2017

Gutes Arbeitsumfeld bereichert das Arbeitsleben

Zu den Hauptaufgaben, die ein Werker im Spritzgussbereich ausübt, gehört es die Teile auf äußere Fehler wie z.B. Schlieren oder Kratzer zu prüfen und anschließend zu verpacken. Der befragte Werker arbeitet seit Februar 2017 bei Nifco KTW GmbH und findet besonders interessant, dass die Arbeit in diesem Beruf so abwechslungsreich ist. Ein Grund hierfür ist, dass man mit einem großen Umfang an Bauteilgruppen arbeitet, die mit verschiedenen Fertigungsverfahren hergestellt werden. Besonders viel Spaß macht dem Werker die Arbeit bei Nifco KTW GmbH, weil das Arbeitsumfeld sowie die Kollegen den Arbeitsalltag um einiges bereichern. Auch Arbeitsanweisungen sind klar verständlich, so der Befragte. Die Zufriedenheit am Arbeitsplatz ist somit sichergestellt.

Machine OperatorPainting Line

Daniel Wittmann2015

Spannende und anspruchsvolle Prozesse

Einer der Fertigungsbereiche bei Nifco KTW GmbH ist der Lackierbereich. Zu den Hauptaufgaben eines Anlagenführers zählt das Lackieren an sich und die anschließende Qualitätskontrolle. Der seit 2015 beschäftigte Anlagenführer findet an seinem Beruf besonders den Ablauf des Lackierprozess interessant. Auf die Frage, was die Arbeit bei Nifco KTW besonders macht lautete die Antwort, dass es am super Betriebsklima liegt. Der kurze Arbeitsweg und der Aspekt, dass Nifco KTW GmbH eine aufsteigende Firma ist führen dazu, dass der Anlagenführer gerne seinen Beruf hier ausübt. Allerdings tragen hierzu auch noch die Kollegen und das Arbeitsumfeld bei. Mit den Arbeitszeiten im Schichtbetrieb ist er sehr zufrieden. Des Weiteren ist der unkomplizierte Umgang mit Maschinen und Material gegeben, so der Befragte.